Aspemåla

Unser Ferienhaus in Schweden

Schwedenfahne Aboda Klint

(Entfernung etwa 30 km, Empfehlung: Fahrrad oder Auto)

Ein schöner Wanderweg durch die Gemeinde Högsby führt von Bockara im Norden nach Hornsö im Süden, vorbei an einigen Sehenswürdigkeiten. Eine davon ist Aboda Klint, ein etwa 40 m hoher Felsen. Leider ist der tolle Aussichtsturm so baufällig geworden, dass er abgerissen werden musste und momentan fehlt das Geld, ihn wieder aufzubauen.
Auf Aboda Klint gibt es ein kleines Restaurant, Grillmöglichkeiten, einen Spielplatz und neu auch ein Übernachtungshäuschen. Neu ist auch ein Abenteuerparcour.
Am Fuße des Berges liegt der Klevensee mit einer schönen Badestelle.

Die hügelige Umgebung ist ein sehr abwechslungsreiches Naturschutzgebiet in dem sich ein Spaziergang lohnt.

Der kleine Fluss Badeboda bildet zwischen dem Klevensee und dem Bjärssee eine kilometerlange Stromschnelle. Im Fluß gibt es Hechte, Barsche, Plötzen, Aale und Forellen. Im Schutzgebiet Aboda und Allgunnen ist ein Angelschein Pflicht. Diesen gibt es im alten Dorfladen in Allgunnen.

Wegbeschreibung

Bockara - Högsby - dann Richtung Ruda - kurz hinter Högsby der Beschilderung Aboda Klint rechts ab folgen.

Winter

Im Winter sind auf Aboda Klint sogar zwei Skilifte in Betrieb und es gibt zwei Loipen, die im Sommer gut als Rundwanderwege genutzt werden können.

© 2010 - 2018   •   Helmut Völskow