Aspemåla

Unser Ferienhaus in Schweden

Schwedenfahne Schweden - das Land der Elche

Schweden ist das drittgrößte Land Westeuropas. Vom Norden bis zum Süden sind es fast 1.600 Kilometer. Damit ist Schweden fast doppelt so lang wie Deutschland. Die Fläche des Landes ist um 100.000 qkm größer als Deutschland und doch leben hier nur rund 9 Mio. Einwohner.
Obwohl Schweden zur EU gehört, wurde hier der Euro bislang nicht eingeführt. Die Währung ist die Krone. Der Wechselkurs schwankt und liegt derzeit bei etwa 1:9,5.

Schweden gliedert sich im Wesentlichen in drei Bereiche: Nordschweden mit einer einsamen Wildnis und endlosen Wäldern und Tundra, Mittelschweden um die Hauptstadt Stockholm herum und Südschweden mit seiner idyllischen, hügeligen Landschaft. Hier leben etwa 80 % der Bevölkerung.
Über die Hälfte des Landes ist mit Wald bewachsen und vielleicht sind die 100.000 Seen sogar schon einmal gezählt worden.

Sehr umfassende Informationen, viele Tipps und Hinweise gibt es auf der offiziellen Tourismus-Schwedenseite www.visitsweden.com.

Schwedenfahne Småland

Småland liegt im dünn besiedelten Südschweden. Hier steht unser Ferienhaus. Unendliche Wälder, Bäche, Flüsse und unzählige Seen findet man in dieser schönen, meist noch unberührten Natur. Nur eine Tagesreise von Deutschland entfernt. Von den Hafenstädten Helsingborg, Malmö oder Trelleborg sind es ca. 280 - 380 km und damit nur ca. 3 - 4 Autostunden zu uns.

Bilder

(zum Vergrößern auf's Bild klicken)

Prinzesstorte - Foto © Helmut Völskow Prinzesstorte aus Schweden.

Blaubeeren - Foto © Helmut Völskow Blaubeeren fast vor der Haustür.
© 2010 - 2018   •   Helmut Völskow